Betreuungs- und Therapiefälle

 


25.12.2022:

Vor Kurzem entstand in einer ruhigen Minute die Idee, Ihnen verschiedene meiner Betreuungs- und Therapiefälle vorzustellen, um meine Arbeit als Tierpsychologin transparenter zu machen.

So werde ich in den kommenden Monaten nach und nach einige meiner Betreuungs- und Therapiefälle schriftlich für Sie zusammenfassen. Aus Datenschutzgründen sowie deshalb, keine Rückschlüsse auf meine Menschen- und Fellnasenkunden ziehen zu können, habe ich entsprechend deren Namen und Wohnorte geändert.

Wer weiß! Vielleicht finden Sie sich und Ihr Fellchen wieder?!

Haben Sie viel Spaß beim Lesen!

 


 

Weiterlesen

 

 

 

 

 


Weiterlesen

 

 

 

 

 


Weiterlesen

 

 

 

 

 


Weiterlesen

 

 

 

 

 


Weiterlesen